Broschüre „Bundespreis REGIOkommune“

"Rent a Huhn" und andere Beispiele für Regionalität, regionale Versorgung oder Vermarktung

Der Bundespreis REGIOkommune zeichnet Vorhaben aus, die Regionalität (Wirtschaft, Versorgung, Vermarktung, Identität …) und eine gute Stadt-Land-Beziehung stärken. In der Broschüre sind diese Beispiele dargestellt, wie z.B. die klassische Regionalmarke, aber auch Nahversorgung, Handwerk-Erlebnisroute, außerschulische LernOrte etc. Der Preis wird vom Bundesverband der Regionalbewegung vergeben, der Initiativen der Regionalvermarktung u.ä. bündelt und unterstützt, Publikationen dazu herausgibt und den jährlichen „Tag der Regionen“ initiiert.

hier herunterladen/ ansehen 

Link zum Bundesverband der Regionalbewegungen